Direkt zum Inhalt

Über uns

Koch & Gsell nimmt eine Vorreiterrolle in der internationalen Hanf-Bewegung ein. Wir stellen in der Schweiz CBD-Produkte von kompromissloser Qualität her und setzen uns unermüdlich dafür ein, diese weltweit zugänglich zu machen.

Die Schweizer Hanf-Pioniere

Koch & Gsell ist ein 2015 gegründetes Schweizer Start-up, das 2017 einen Coup landete: Es brachte die weltweit erste Tabak-Hanf-Zigarette auf den Markt und sorgte damit international für Aufsehen. Im Sommer 2019 lancierte Koch & Gsell Europas ersten industriell gefertigten Pre-Roll aus purem Hanf in Zigarettenform. Da Hanf aufgrund des enthaltenen Harzes nicht wie Tabak verarbeitet werden kann, stellen diese Produkte technisch eine Innovation dar. Die für die Herstellung der Produkte verwendeten Verfahren hat Koch & Gsell patentieren lassen.

Roger Koch
Heimat Hemp
Heimat Hemp

Unsere Mission: hochwertiges CBD für die Welt

Cannabidiol (CBD) ist eine von über 100 Verbindungen aus der Hanfpflanze. CBD interagiert mit dem körpereigenen Endocannabinoid-System. Das Endocannabinoid-System ist Teil des Nervensystems und umfasst die Cannabinoid-Rezeptoren. Das Endocannabinoid-System spielt eine wichtige Rolle bei der Erhaltung des inneren Gleichgewichts. Es beeinflusst die Stimmung, das Immunsystem, den Schlafzyklus, den Stoffwechsel und das Herz-Kreislauf-System. Die konkrete Wirkung des positiven Effekts von CBD ist Gegenstand diverser medizinischer Studien. Koch & Gsell hat sich zum Ziel gesetzt, die Welt mit hochwertigen, einfach zu konsumierenden CBD-Produkten zu versorgen.

Heimat Hemp
Heimat Hemp
Heimat Hemp

Was wir erreicht haben

2015/2016

Roger Koch gründet die Firma Koch & Gsell und baut in Steinach (Schweiz) eine Produktionsanlage auf. Er entwickelt mit seinem Produktionsteam ein Verfahren, um Hanfprodukte in Zigarettenform herstellen zu können.

2017

Unter der Marke Heimat lanciert das Unternehmen in der Schweiz die weltweit erste industriell hergestellt Zigarette mit einer Mischung aus Tabak und CBD-Hanf. Das Produkt sorgt international für Aufsehen. Die Heimat-Zigarette wird zum Verkaufserfolg und es kommt in den ersten Monaten zu Lieferengpässen aufgrund der grossen Nachfrage.

2018

Koch & Gsell führt Exportverhandlungen mit zahlreichen Ländern. Aufgrund der komplexen Rechtslage beim Handel mit Hanfprodukten baut das Unternehmen ein Team auf, das sich mit der internationalen Distribution von Hanfprodukten beschäftigt. Erste Exporte werden nach Bermuda getätigt.

2019

Koch & Gsell lanciert die «Heimat Hanf Pur», Europas ersten Pre-Roll in Zigarettenform, der reinen CBD-Hanf enthält. Das Produkt enthält keinen Tabak und kein Nikotin. Es handelt sich somit um eine echte Alternative für alle, die auf den Tabakkonsum verzichten und dennoch rauchen möchten. Es gelingt Koch & Gsell, die Zulassung für den Verkauf von Heimat Hanf-Produkten in einzelnen EU-Ländern zu erhalten und schafft damit wichtige Präzedenzfälle für den legalen Zugang zu CBD-Produkten.

Mir gefällt Heimat!